Alles rund ums Wohnmobil bekommen Sie bei uns aus einer Hand!

Wir sind ein seit 1998 bestehender KFZ-Meisterbetrieb. Unser Familien-Unternehmen orientiert sich an Kundenwünschen und unser ganzes Team bemüht sich, diese Ansprüche zu erfüllen.
Unsere treuen Kunden sind unser bester Qualitätsnachweis.
Seit Jahren als Anlaufstelle für professionellen KFZ-Service in Schmelz und Umgebung sowie den angrenzenden Nachbarländern etabliert stehen für uns Kundenservice und Kundenzufriedenheit an erster Stelle.
Und das gilt auch für Ihr Wohnmobil oder Ihren Caravan – Sie können bei uns ein Wohnmobil mieten oder Ihr Wohnmobil bzw. Ihren Caravan zum Service geben – alles aus einer Hand.
Wir freuen uns auf Sie!

Auf was Sie sich bei uns verlassen können:

  • Wir prüfen sorgfältig
  • Qualifizierter Kfz-Meisterbetrieb
  • Reparieren nur, was sein muss
  • Bauen nur Ersatzteile in Erstausrüsterqualittät ein,die auch wirklich getauscht werden müssen.
  • Kfz-Reparaturen aller Art für alle Fabrikate
  • Inspektionen & Wartung
  • Vermietung
  • Urlaubs-Check
  • Reifenservice
  • Auflastung
  • TÜV-Abnahmen und -Eintragungen
  • Fahrzeug- und Motor-Diagnose
  • 3in1-Motorreinigungssystem (Motul Performance 3 in 1)
  • Klimaanlagen-Service
  • Trockeneisreinigen und -strahlen
  • Professionelle Unterboden- und Hohlraumversiegelung
  • Struktur- und Außenhautreparaturen
  • HU- und AU-Abnahme im Hause
  • Fahrzeug-Einweisung
  • Werkstattersatzwagen
  • egelmäßige Inspektionen und Ölwechsel sorgen dafür, dass Sie länger an Ihrem Wohnmobil oder Caravan Freude haben.
  • Beugen Sie bösen Überraschungen vor und kommen Sie, bevor eine Panne auftritt.
  • Vor einer Inspektion erfolgt unter anderem eine Sicht- und Funktionsprüfung nach Herstellervorschrift, jede Inspektion wird im Serviceheft dokumentiert.
  • Wir reparieren und warten Reisemobile und Wohnwagen aller Fabrikate.
  • TÜV-Abnahmen werden wöchentlich durchgeführt.
  • Sämtliche Unfallreparaturen führen wir für Sie durch.

Das innovative „Motul Inject 3 in 1 System“!

Motul Inject 3 in 1: Gegen verschmutzte Kraft- und Luftansaugsysteme und für eine Steigerung der Motorleistung
Motul Inject 3 in 1: Gegen verschmutzte Kraft- und Luftansaugsysteme und für eine Steigerung der Motorleistung

Die Herausforderung bei modernen Verbrennungsmotoren ist, dass Abgase und Kraftstoffrückstände für verschmutzte Einlass- systeme mit verstopften Injektoren und Einspritzdüsen sorgen. Vor allem bei GDI- und Dieselmotoren mit Common-Rail-Technologie treten diese Probleme vermehrt auf. Eine geringe Motorleistung und ein erhöhter Kraftstoffverbrauch sind oft die Folge.

Und was noch schlimmer ist: Ohne entsprechende Behanlung droht ein Motorverschleiß mit verheerenden Folgen! Auch der Ansaugbereich kann ebenfalls verschmutzen und verursacht dann defekte Abgasrück-führungsventile oder schlecht schließende Einlassventile. Die Folge: geringe Motorleistung und Kompression, erhöhter Kraftstoffverbrauch, sowie ein erhöhtes Risiko für Folgeschäden an den Injektoren und den Kraftstoffsystemen. Obendrein ein unruhiger Motorlauf und schlechtes Ansprechverhalten. Das alles führt zu einer kürzeren Motor-Lebensdauer und erhöht die CO2-Werte für das Fahrzeug. Gerade bei Dieselfahrzeugen treten diese Schäden vermehrt auf. Sie können zu fehlender Regeneration des Partikelfilters bei häufigen Kurzstreckenfahrten oder einem erhöhten Risiko für Ausfallzeiten bei Eintritt der Notlauffunktion führen. Mit dem Motul Inject System werden effektiv verschmutzte Kraftstoff- und Luftansaugsysteme gesäubert und wirken einer neuen Ablagerung effizient entgegen. Das Motul Inject System „3 in 1“ mit den speziell entwickelten Motul Additiven, reinigt effizient, ohne dass Fahrzeugkomponenten wie beispielsweise Einlassventile oder der Rußpartikelfilter demontiert werden müssen.

Da die Wohnmobilbranche boomt, sind immer mehr Wohnmobile und Wohnwagen auf den Straßen unterwegs und auch die Anzahl der Schäden an der Außenhaut steigt ständig an. Die Reparatur einer Delle oder eines Kratzers an der meist strukturierten Außenhaut war bis vor einiger Zeit teuer, aufwändig oder gar nicht möglich, so dass die einzige Chance im Austausch ganzer Partien bestand.

Wir haben als Lösung für diesen Fall eine alternative Reparaturmethode, mit der Flächen auch punktuell instandgesetzt werden können. Unser spezielles System ermöglicht es, strukturierte Oberflächen kleinflächig zu reparieren. Dieses System besteht aus verschiedenen Vakuumwerkzeugen, Spachtelmassen und Niveauschienen. Im Prinzip wird dabei an einer unbeschädigten Stelle des Fahrzeugs die Struktur der Außenhaut „kopiert“ und auf die beschädigte Stelle übertragen.

Zuerst wird der Lack im Bereich der Delle oder des Streifschadens entfernt. Anschließend wird die Vertiefung mit Spachtelmasse aufgefüllt. An einer intakten Stelle, die die gleiche Struktur wie der Schadenbereich aufweist, wird mit Hilfe einer Spezialvorrichtung und einer flexiblen Kunststoffmasse ein Abdruck genommen.

Dieser Negativabdruck dient dann als „Stempel“, mit dem die Reparaturstelle strukturiert wird.
Nach einer kurzen Aushärtezeit werden die Randzonen bei Bedarf ausgeglichen und die Reparaturstelle wird lackiert.
So lassen sich Streifschäden von bis zu 60 Zentimeter Länge ebenso reparieren wie kleine Dellen. Die Instandsetzungskosten reduzieren sich gegenüber der konventionellen Reparatur bzw. dem Austausch betroffener Partien erheblich. Das System eignet sich natürlich auch zur Reparatur an glatten Außenwänden!

Kostengünstige Reparatur der strukturierten Außenhaut mit speziellem System